Vajra Tanz – Meditation in Bewegung

Saal Neuhausen Nymphenburger Str. 171a, München, Bayern, Deutschland

Der Vajra-Tanz ist eine Meditation mit Klang und Bewegung und wird auf einem großen, fünffarbigen Mandala ausgeführt. Die Bewegungen der Choreographie sind natürlich und einfach, wiederholen sich zyklisch und werden von Musik und einem gesungenen Mantra begleitet. Durch den Vajra-Tanz werden die drei Aspekte unseres Daseins, Körper, Energie und Geist, tief entspannt und harmonisiert. Der tibetische Dzogchen-Meister Chögyal Namkhai Norbu hat diese Methode für Männer und Frauen jeder Altersstufe überliefert.

Spendenbasis